Newsletter

Der Newsletter für Familypreneure und die es noch werden wollen

Für wen ist der Newsletter genau das Richtige? Wenn du dir folgende Fragen stellst, solltest du dich unbedingt in den Newsletter eintragen.

  • Du hast das Gefühl, dass du als Angestellter nicht glücklich wirst?
  • Du hast viele Ideen, welche du gerne umsetzten möchtest?
  • Du möchtest dein eigenes Produkt finden und launchen?
  • Du möchtest dein eigenes Produkt finden und launchen?
  • Du bist dir unsicher, ob dies mit Familie machbar ist?

 

Du erhältst den Newsletter mit vielen nützlichen Tools, Tricks und Tipps zu Familypreneur und wie du ein Produkt findest und es erfolgreich startest.

1x im Monat das wichtigste per Email.

Ich schicke dir kein Spam . Ich werde deine Email keinem Dritten geben. Deine Email wird nur in Bezug auf FAMILYPRENEUR verwendet. Du kannst jederzeit den Newsletter abbestellen.

Ich starte meine Reise zum Familypreneur und starte mein Produkt. Mit dem Newsletter kriegst du wertvolle Lektionen, interessante Artikel, wie du Familie und deine unternehmerische Tätigkeit unter einen Hut bringst und natürlich wie du dein eigenes Produkt startest.

Wie du, weiss ich nicht, was mich da draussen erwartet. Aber ich bin gespannt auf die Reise, die wir zusammen unternehmen. Lass mich die Fehler für dich machen, dann bleiben sie dir erspart.

Wer ich bin?

Hallo, ich bin Dominic Franck.

Schon 1989 faszinierte mich das Erschaffen von Dingen, erfand tolle Geräte und wollte Unternehmer werden. Jawohl, damals hiess der Unternehmer noch Unternehmer. Aber irgendwie würde das Bedürfnis nach dem Entdecken und Erschaffen in der Schule immer weniger, bis es dann komplett erstickt wurde.

Später, viel später habe ich diese Liebe (andere sprechen von Muse) neu entdeckt. Ich lasse sie nicht wieder los. Lifestyle Entrepreneur ist mein grosses Ziel; Spass an der Arbeit zu haben, Sinn stiften. Genug verdienen um unabhängig zu sein und Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu haben, wie Familie, Freunde und Lernen von nützlichen Dingen wie Sprachen, Gitarre spielen oder einfach Neuem.

Ich lebe mit meiner Frau und unseren zwei süssen Töchtern in Berlin. Ich fühle mich mit den Bergen (als Schweizer im berglosen Berlin etwas schwierig) sehr verbunden. Mich zieht es dann und wann zum Biken, Skifahren und Wandern in die Höhen. Abends erhole ich mich bei einem guten Buch und manchmal mit einem schönen Glas (Schweizer) Rotwein.

Du willst noch mehr wissen? Dann schau hier vorbei.